Biathlon - Tages- und Schnupperkurse

 

 

Biathlon Tageskurs

 IMG 1170

 

Preis 65,-- € incl. Leihmaterial
 
Schnupperkurse

jeden Dienstag 17:00 - 18:00 Uhr

22

http://oberstdorf.de/skifahren/langlauf/biathlon-schnupperstunde.html

Preis 21 € incl. Leihmaterial
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Laserbiathlon Tageskurs

 

Der Biathlontag gliedert sich in 2 Teilbereiche. Im ersten Teil werden die elementaren Bestandteile der lernebenen Grün und Blau der Skatingtechnik vermittelt. Danach wird im 2. Teil der Umgang mit dem Gewehr, die Schießpositionen sowie die An- und Abfahrt ins Schießstadion geschult.

 

Erlernen der Grundsätze des Biathlonschießens

  • Handhabung des Lasergewehres
  • Sicherheitsvorschriften zum Schießen
  • Liegendposition mit Gewehrfixierung und Atemtechnik
  • Stehendposition mit Gewehrfixierung und Atemtechnik
  • Anfahrt zum Schießstand
  • Verlassen des Schießstandes
  • Biathlonwettkampf

 

Erlernen der Skating Grundtechniken in den Lernebenen Grün und Blau

 

Nordic Skating Lernebene Grün

  • sicher anhalten, bremsen und lenken
  • leicht bergauf und bergab bewegen
  • in der Ebene bewegen
  • Ausrüstung kennen lernen

Wir vermitteln erste Erfahrungen mit dem Skatingski. Vom der Einweisung in das Gerät bis hin zum richtigen Anlegen der Ausrüstung. Sicheres Bewegen, Bremsen und erste Techniken sind das Ziel. Die Grundfunktionen Abstoßen und Gleiten werden in kleinen Schlittschuhschritten umgesetzt.

Für unfallfreies Abfahren vermitteln wir über Übungen die nötige Sicherheit im leicht abfallenden Gelände.

Mit Pflug - Gleitpflug, Bremspflug und Pflugbogen werden die notwendigen Tools zum Anhalten, Bremsen und Lenken geschult.

 

Nordic Skating Lernebene Blau

  • Ökonomisches Laufverhalten
  • Einfache Lauftechniken
  • Grundlagen des Gleitens
  • vom Schlittschuhschritt zu 1:2
  • sicheres Abfahren in der Loipe und in der Skatingbahn

Die Grundlagen des Gleitens werden verbessert. Aus Beibeingleiten wird ein Einbeingleiten. Spiele und Wettkämpfe fördern die Koordination und die Beweglichkeit auf dem Ski. Eine sichere, vielseitig angepasste Gleitpostition ist das Ziel.

In leichtem Gelände werden die Technikformen situativ den Geländeformen angepasst um ein ökonomisches Laufverhalten auszubilden. Die Balance zwischen Bein- und Armarbeit wird in den Vordergrund gestellt.